5.00 out of 5
2 Bewertungen.

Auf Lieferrückstand
Brand: Pelikan

Federanpassung

Beschreibung

Eine umfangreiche Sammlung historischer Pelikan-Werbeplakate aus den Epochen der Avantgarde, des Jugendstils und der Neuen Sachlichkeit nimmt hier und jetzt eine neue Form an: mit der einzigartigen Sonderedition, dem Pelikan Souverän M600 Art Collection Glauco Cambon. Die Exponate der Werbeplakate stellen die Schatzkammer der Pelikan Art Collection dar. Es ist an der Zeit, diesen historischen Schatz aus dem Pelikan-Archiv mit der Welt zu teilen: Unsere einzigartige Sonderedition ist eine Hommage an die Plakatkunst der großen Maler und Grafiker der Avantgarde. Durch das neu interpretierte Motiv auf dem Füllfederhalter wird ein Stück Pelikan-Geschichte selbst zum Kunstwerk. Die Symbiose von Kunst und Kommerz beginnt um 1900 und schlägt ein neues Kapitel in der Kunstgeschichte auf: die so genannte Werbekunst. Auf aufwändig gestalteten Plakaten werden seither Markenprodukte inszeniert. Große Maler und Grafiker der Avantgarde, wie El Lissitzky oder Kurt Schwitters, gestalten erstmals Produktwerbung mit Pelikan Farben. Der so entstandene Schatz an eindrucksvollen Plakaten und Postern aus den Jahren 1900 bis 1950 ist ein bemerkenswertes Stück Pelikan-Geschichte. Fritz Beindorff, ehemaliger Inhaber der Firma Pelikan und leidenschaftlicher Kunstsammler, ist einer der ersten Industriellen, der die Zusammenarbeit mit Künstlern sucht. Bereits 1898/99 initiierte der Kunstmäzen den ersten Plakatwettbewerb.

Die neue Sonderedition, benannt nach dem renommierten Plakatkünstler Glauco Cambon, erweckt die Kunstsammlung zum Leben. Ein Stück Pelikan-Geschichte findet durch die Art Collection den Weg in die Herzen und Hände von Sammlern und Liebhabern von Pelikan-Schreibgeräten und weckt so echte Leidenschaft, die aus einem tiefen Verständnis für das künstlerische Erbe der Marke erwächst. Ein kleines Detail aus einem großen Kunstwerk: Die farbenfrohen Reflexionen im Wasser, die durch die Bewegung der Pelikane entstehen, inspirierten das fließende, dynamische Wellendesign für die Sonderedition Souverän M600 Pelikan Art Collection Glauco Cambon.
Glauco Cambon, der italienische Maler und Grafiker, wurde 1875 in Triest geboren. Zwei seiner Gemälde, “Porträt von Attilio Hortis” und “Musik”, machten ihn berühmt. Im Jahr 1907, im Alter von zwanzig Jahren, stellte er seine Kunst auf der Biennale von Venedig einem internationalen Publikum vor. Porträts, Karikaturen, Dekorationen und die Gestaltung von künstlerischen Plakaten zeigen seine Vielseitigkeit. Er verstarb am 7. März 1930 in Biella. Seine Werke erzielen auf Kunstauktionen Rekordpreise. Glauco Cambon reichte diesen Entwurf für den Pelikan-Plakatwettbewerb “Wettbewerb für Kunstmaler und Architekten” im Jahr 1909 ein. Cambons Entwurf wurde prämiert und von Pelikan angekauft.

Der Souverän M600 besticht durch seinen einzigartigen Charakter. Kappe, Vorderteil und Kolbengriff dieses eleganten Kolbenfüllers sind aus hochwertigem Harz mit selbstpolierenden Eigenschaften gefertigt. Die 14-karätige zweifarbige Goldfeder gleitet sanft und ausdrucksstark über das Papier. Die goldenen Zierelemente, wie die charakteristischen Doppelringe und der Pelikan-typische schnabelförmige Clip, sind mit 24-karätigem Gold verziert. Der aufwändig gestaltete Schaft des Souverän M600 wird im aufwändigen Aurora”-Verfahren gefertigt. Zunächst wird ein Messingrohr bearbeitet, graviert und guillochiert, wodurch feine Rillen entstehen, die den einzigartigen, lichtreflektierenden Hologramm-Effekt erzeugen. Zehn Schichten Klarlack verleihen dem Schreibgerät eine glatte, ebene Oberfläche, die nach dem Polieren mit dem farbigen Bildmotiv bedruckt wird. Das abschließende mehrfache Polieren des Schaftes bringt den Hochglanz des ikonischen Schreibgerätes zur Geltung.

Pelikan bietet begehrte Objekte der Begierde: Elegante Schreibgeräte, die sich durch höchstes Stilempfinden auszeichnen. Ob als außergewöhnliche Sammlerstücke, geschätzte Geschenke oder zeitlos schöne Objekte, ihr Geist wird inspirieren. Ungewöhnliche Materialien und einzigartiges Design. Edle Schreibgeräte finden ihre Liebhaber unter Kennern und Gelegenheitsnutzern gleichermaßen. Fast immer ist es Liebe auf den ersten Blick – oder den ersten Strich. Faszination und Leidenschaft, weit mehr als die Summe seiner Teile. In mehr als 300 Einzelschritten in feinster Handarbeit gefertigt, ein Zeugnis für Hingabe, Präzision und Perfektion. Entworfen, um zu inspirieren.

 

Zusätzliche Informationen

Writing system

Brand

Nib width

, , ,

Nib content

Filling system
Material

Color

Trim color

Diameter

Closing System

Range
Length closed
Length barrel
Length posted

2 Bewertungen für Pelikan Souverän M600 Art Collection Glauco Cambon Special Edition Fountain pen

  1. Englisch

    Garrett Jensen (Verifizierter Besitzer)

    An absolutely gorgeous pen, if a touch small. Its important to note, this will be a heavier pen than the normal M600, but that weight is very well balanced.

  2. Englisch

    Lao Yang (Verifizierter Besitzer)

    This pen is immaculate. The design on the barrel is beautiful and it has a gorgeous holographic look to it that will hide in the dark and sparkle in the light! Absolutely amazing detail. The weight is perfect for this pen – despite the diameter of the M600s being on the thin side, it’s not terrible. The extra added weight from the brass internal piston really makes a huge difference in this pen and the body does not feel like plastic at all (which can’t be said about the other 600s and 400s). The Fine nib writers beautifully. Although my fine nib has a slight scratchy sound with strokes going from bottom left to upper right – other than that, the nib wrote very smoothly. Pair it with a Montblanc or Pelikan ink (those are drier) and you have the perfect flowing writing pen with this Pelikan nib! 🙂 Thank you to Joost and everyone at Appelboom!

Nur Bewertungen auf Deutsch (0) anzeigen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recently viewed